Tag des orthodoxen Volontärs 2016

Am 2. Juli 2016 fand bereits zum 2. Mal der Tag des Orthodoxen Volontärs statt, der dieses Jahr in München veranstaltet und auf den Gedenktag des Heiligen Johannes von Schanghai bestimmt wurde.

Weiterlesen

Tag des orthodoxen Volontärs 2016: Fotobericht

Das Programm

Freitag, den 1. Juli 2016

Weiterlesen

001

Anmeldung der Teilnehmer

JUNI 2016

Liebe Freunde!
Ich gratuliere uns allen zum Sommeranfang! In diesen Tagen sind wir – ähnlich wie in der Vorweihnachtszeit – geneigt, zu träumen und große Pläne zu schmieden. Mögen alle unsere mutigen und reinen Träume mit Gottes Hilfe in Erfüllung gehen!

Bereits zum zweiten Mal wird der große, internationale Tag des orthodoxen Ehrenamtlichen, der vor zwei Jahren auf einem Koordinatorentreffen geplant wurde, in Deutschland durchgeführt werden.
Im Moment ist das das einzige Forum, auf dem sich Ehrenamtlichengruppen und Wohltätigkeitsorganisationen aus den GUS-Staaten, Europa, Israel, England und den USA treffen können, um Erfahrungen auszutauschen, Kontakte zu knüpfen und sich gegenseitige Hilfe anzubieten. In diesem Jahr führen wir diese Veranstaltung vom 1. bis zum 3. Juli in München durch. Ich lade alle, die etwas mit Wohltätigkeit und Ehrenamt zu tun haben, herzlich ein, zu kommen, Erfahrungen zu sammeln und einen Teil zu unserem gemeinsamen hilfreichen Tun beizutragen! Weitere Informationen und das Anmeldeformular finden Sie auf unserer Internetseite www.orthodiakonia.de.
Weiterlessen

MAI 2016

Liebe Freunde!

Ich gratuliere Ihnen herzlich zum dem alles erleuchtenden Osterfest! In diesen Tagen möchte man besonders stark daran glauben, dass wir alle gerettet sind, dass es den Tod nicht gibt, und dass das Leiden vorbei ist… Danke an alle, die danach streben, schon jetzt lebendiger zu sein! Danke für Ihre Hilfe!

Bericht vom April: Weiterlesen

Tag des orthodoxen Volontärs, 2 Juli 2016 in München

Am 2 Juli gedenkt die Kirche dem Heiligen Johannes von Schanghai, der unter
anderem als Patron für wohltätige Bewegungen geehrt wird.

Der Tag des Orthodoxen Volontärs_innen, der von der Eparchie von Berlin und ganz
Deutschland jährlich auf den ersten Samstag des Julis bestimmt wurde, wird
dieses Mal am 2 Juli gefeiert. Stattfinden wird er in der Gemeinde der Heiligen
russischen Neumärtyrer und Bekenner des christlichen Glaubens, sowie des
Heiligen Nikolaus von Myra in München, Russisch-Orthodoxe Kirche im Ausland.

Das Thema dieses Jahres lautet „Herzlichkeit und Verantwortung“
Das diesjährige Programm beschäftigt sich mit den psychologischen Fragen der
Volontärtätigkeit sowie Themen, die sich mit der Unterstützung der Volontäre bei
ihrer Arbeit befassen.

Diakonie-Gruppen aus ganz Deutschland sowie ausländische Partner und
Volontärgruppen werden ihre große Erfahrung teilen. Das Programm beinhaltet
Vorträge, AG’s, Postersession und einen praktischen Teil.

Alle Teilnehmer werden am 1. Juli erwartet. An diesem Tag startet auch das
Programm, das am 3. Juli mit der Liturgie für alle Volontäre_innen unter der
Leitung des Bischofs Pantaleon seinen Abschluss finden wird.

Das Programm

Kosten für Verpflegung und Unterbringung berufen sich auf 20 Euro pro Person.
Anmeldeformular
Alle Interessierten sollten diesen bis spätestens zum 15. Juni ausfüllen und abschicken.
Update: Die Anmeldung bis 22. Juni verlängert.

Anmeldungen können ebenfalls am Telefon oder per E-Mail erfolgen.

+ 49 1525 7081910, Elena.Lysova@orthodiakonia.de
+ 49 176 97892079, Katharina.Schadrov@orthodiakonia.de
Die aktuellsten Informationen können der Seite entnommen werden.