Evangelina D.

Alter: 14 Jahre alt
Wohnsitz: Russland
Diagnose: Enzephalopathie, Epilepsie, Skoliose 4. Grades
Bedürfnisse: Operation in Deutschland
Benötigte Summe: 51.000 euro

Evangelina wurde mit Komplikationen geboren und verbrachte ihre ersten Tage auf der Intensivstation, wo sie die Diagnose Enzephalopathie erhielt. Trotz ärztlicher Aufsicht und Behandlung verschlechterte sich ihr Zustand, es traten Anfälle auf, und der Kyphose entwickelte sich während der Pandemie zu einer Skoliose 4. Grades. Sie hat jetzt Atemprobleme und Verdauungsprobleme. Trotz dieser Herausforderungen kann sie mit Unterstützung gehen und freut sich sehr, wenn ihr das gelingt. Die einzige Chance auf ein normales Leben ist eine Operation in Deutschland. Benötigt werden 51.000 Euro.

Alexander A.

Alter: 2 Jahre und 7 Monate
Wohnsitz: Russland
Diagnose:Retinoblastom beider Augen
Bedürfnisse: Untersuchungen in der Schweiz
Benötigte Summe: 10.000 euro

Im Alter von 1 Jahr und 1 Monat wurde bei Alexander eine Krankheit diagnostiziert, die das Leben der Familie in ein „Vorher“ und „Nachher“ teilte. Wir haben dieser Familie bereits im letzten Jahr geholfen. Dank eurer Unterstützung konnten die Ärzte das Tumorwachstum stoppen und teilweise das Sehvermögen im linken Auge wiederherstellen. Retinoblastom ist jedoch eine sehr gefährliche und tückische Krankheit, insbesondere im Kindesalter. Um den stabilen Zustand aufrechtzuerhalten, benötigt Alexander monatliche Untersuchungen in der Schweiz. Die Familie ist erschöpft und benötigt dringend eure Hilfe, um die Behandlung fortzusetzen. Benötigt werden 10.000 Euro.

Diana G.

Alter: 14 Jahre alt
Wohnsitz: Russland
Diagnose: Bösartiger Augentumor
Bedürfnisse: Behandlung in der Schweiz
Benötigte Summe: 46.000 euro

Im Dezember 2023 begann Diana Probleme mit ihrem linken Auge zu haben, das anfing zu schielen. Nach umfangreichen Untersuchungen wurde die Diagnose eines bösartigen Augentumors gestellt. Russische Ärzte empfahlen die Entfernung des Auges, aber Dianas Mutter fand eine Klinik in der Schweiz, wo eine Behandlung ohne Entfernung möglich ist. Für Chemotherapie und andere notwendige Verfahren werden etwa 46.000 Euro benötigt.