Wohltätigkeitsveranstaltung

18. Novenmber 2018, um 12:00 Uhr
In der Russisch-Orthodoxe Kirchengemeinde der Heiligen Grossmäryrerin Barbara (ehemalige St-Franziskus-Kirche) Wielandstasse 11, 47799 Krefeld
Wir laden Sie und Ihre Lieben ein!
Dies ist eine grossartige Gelegenheit Geschenke und Selbsgebasteltes zu kaufen, selbsgebackene Kuchen und Plätzchen.
Geniessen Sie Gespräche bei einer Tasse Kaffee nach dem Gottesdienst.
Alle Einnahmen sind zu Gunsten der Krebsbehandlung von Maxim Butenko.
Gib Maxim die Chance, seine Krankheit zu besiegen!

Weihnachts-Benefizkonzert

findet in Stuttgart am 23.12.2014 18.00 Uhr im Mozartsaal, Liederhalle (Berliner Pl. 1-3, 70174 Stuttgart) statt. Ein Teil der gesammelten Mittel wird an die Schützlinge der Diakonie überwiesen.

OKTOBER 2018

Hallo, liebe Freunde!
Vielen Dank für Ihre anhaltende Unterstützung.

Im September haben wir mit Ihrer Hilfe geholfen:
für die Behandlung von Anna Dikhanova, Ukraine, Lymphom, zu bezahlen,
für die Operation van Nikita Donchuk, 12 Jahre alt, Zerebralparese, Diskusform, zu bezahlen,
Implantate für Egor Zabolotny, 1 Jahr, Kharkov, bilaterale sensorineurale Taubheit, zu erhalten.

Unsere Kinder im Oktober: Weiterlesen:

SEPTEMBER 2018

Guten Tag!
Vielen Dank für die Unterstützung und die Teilnahme am Schicksal unserer Schützlinge! Im Juli haben wir Dima Sergienko (11 Jahre, Nowaja Usman, infantile Zerebralparese) beim Kauf eines Rollstuhls geholfen, haben Medikamente für Zachar Caplin (11 Jahre, Region Kiew, Nierentransplantation) finanziert (für Zachars Familie wird noch immer ein Sponsor gesucht!), haben die Therapie von Rodion Nihotin (4 Jahre, Region Lugansk, infantile Zerebralparese) in Tschechien finanziert, und haben die Therapie von Daria Malyshko (19 Jahr, St. Petersburg, Sarkom) in Israel finanziell unterstützt.
Unsere Schützlinge im September: Weiterlesen

AUGUST 2018

Guten Tag, liebe Freunde! Danke für Ihre Unterstützung!
Ich war sehr froh alle beim diesjährigen Tag des Ehrenamtlichen Anfang Juli zu sehen! Ende August oder Anfang September werden alle Teilnehmer Mitschriften der Vorträge und andere Materialien zugeschickt bekommen. Zusätzliche Informationen und Teilnahmebedingungen am gemeinsamen Projekt der Diakonie und der Moskauer Wohltätigkeitsorganisation Miloserdie, “Weiße Blume“, das wir am Tag des Ehrenamtlichen ins Leben gerufen haben, werden wir auf unserer Internetseite orthodiakonia.de veröffentlichen.
Ich danke allen, die ungeachtet des Urlaubs, der Sommerhitze und der Ferien Ihren Dienst fortgesetzt und Ihren Nächsten nach Kräften geholfen haben.
Im Juli haben wir Geld für Kolja Motanow, 6 Jahre alt, Diagnose: autoimmune Enzephalitis, gesammelt. Der benötigte Betrag ist zusammengekommen. Außerdem haben wir den Familien von Denis Krasnikow, 13 Jahre alt, Diagnose: Infantile Zerebralparese, Maria Laputina, 1,8 Jahre alt, Diagnose: Wasserkopf, Infantile Zerebralparese, West-Syndrom, und Sergej Ruzijew, 10 Jahre alt, Diagnose: Klumpfuß, finanziell und organisatorisch geholfen. Und unsere Ehrenamtlichen haben noch Dutzende andere Schützlinge in unterschiedlichen Städten und Ländern unterstützt.
Nun warten auf unsere Hilfe: Weiterlesen