MAI 2017

Im April ist uns Folgendes gelungen:

Wir haben Daniil Iltschenko, 6 Jahre alt, Diagnose: anaplastisches Ependymom, aus Swjatohirsk (Ukraine), der schon seit mehreren Jahren tapfer gegen den Krebs kämpft finanziell unterstützt. Nun befindet er sich in der Reanimation einer Klinik in Donezk.
Für Andrej Dmitriew, 10 Jahre alt, Diagnose: Wirbelsäulenverletzung, aus Donezk, haben wir die Anreise nach Bonn (ein Extra-Dankeschön an Aeroflot für den kostenlosen Flug!) organisiert und die Wohnkosten während des Aufenthalts übernommen
Weiterlesen

Wohltätigkeits-Weihnachtsmarkt in München, Palmsonntag, 9.4.2017

Liebe Gemeindemitglieder und Gäste unseres Wohltätigkeitsmarkts!

Im Namen aller Freiwilligen und Organisatoren möchten wir Euch für eure Herzlichkeit und aktive Teilnahme danken! Durch die gemeinsame Arbeit wurden 1412,1 Euro für Lauma und Svjatik gesammelt! Dieses Geld wird den Kindern in der für sie so wichtigen Rehabilitation helfen und ihnen die Chance auf eine erfolgreiche Behandlung schenken. Unser Dank gilt euch Allen – in erster Linie aber den Freiwilligen, die immer mehr werdend, die zum Aufbauen, Verkaufen und Aufzuräumen gekommen sind, die für unsere Besucher gebacken und Köstlichkeiten mitgebracht haben! Dank den Teilnehmern sowie den Leitern, waren die kreativen Workshops eine besondere Freude für uns alle. Wir hoffen, dass diese Workshops in Zukunft eine gute Tradition unserer Gemeinde werden und dass sich viele daran erfreuen können. Wir verbeugen uns vor unseren wunderbaren Künstlerinnen!!! Durch euer erstaunliches handwerkliches Geschick wird unser Jahrmarkt immer wärmer, gemütlicher und fröhlicher!

Beeilt euch, Gutes zu tun!

Mit Liebe, eure Freiwilligen.

Photos

April 2017

Christus ist auferstanden!

Ich wünsche uns allen frohe Ostern! Das ist das wichtigste Fest für uns, das Fest der Hoffnung und der Freude! Möge es mehr Gutherzigkeit und Licht in unserer Welt geben. Ich danke allen, die daran mitwirken.

Im März wurde mit Ihrer Hilfe Folgendes bezahlt: eine Rehabilitation für Alexei Cholkin, 10 Jahre alt, Diagnose: Infantile Zerebralparese; eine Operation in Nürnberg für Marjanna Tscherewataja aus der Ukraine, 19 Jahre alt, Diagnose: Muskelschwäche; Medikamente für Lisa Razdolskaja aus der Ukraine, 11 Jahre alt, Diagnose: Niereninsuffizienz, dank denen sie die Zeit bis zur Transplantation überbrücken kann.

Im April erwarten unsere Hilfe:
Weiterlesen

Tag des orthodoxen Volontärs, 1 Juli in Berlin

Der in der Russisch-Orthodoxen Diözese Berlin und Deutschland verabschiedete und jedes Jahr am ersten Samstag im Juli gefeierte Tag des orthodoxen Volontärs findet dieses Jahr am 01. Juli in Berlin im Russischen Haus der Wissenschaft und Kultur statt.

Das Thema im Jahr 2017: Kunst und Business in der Wohltätigkeit.

Das Programm ist den Beziehungen der Wohltätigkeit mit der Kunst und der Wirtschaft gewidmet. Wir werden uns damit befassen, was diese verschiedenen Welten gemeinsam haben, wo sich ihre Interessen überschneiden, wie sie einander stärken und was sie voneinander lernen können.

Programm Zum Tag des orthodoxen Volontärs

Eröffnet wird der Tag des orthodoxen Volontärs am Freitag, den 30. Juni um 19 Uhr mit einem Wohltätigkeitskonzert und einer Ausstellung. Eine gemeinsame Liturgie in der Kathedrale der Christi Auferstehung, ROK MP, sowie ein Wohltätigkeitsflohmarkt und die Beendigung des Ereignisses finden am 02. Juli statt. Aktuelle Informationen kann man auf unserer Webseite erhalten.

Die Teilnahmekosten belaufen sich auf 20 Euro pro Person, Aufenthalt und Verpflegung eingeschlossen.
Die Anmeldung sollte bis zum 01. Juni erfolgen, sollte eine Übernachtungsmöglichkeit in Berlin nötig sein, sollte die Anmeldung bis zum 01. Mai erfolgen.

Fragen und Vorschläge an Alina Titova
+49 178 5408805
alina.titova@orthodiakonia.de

MÄRZ 2017

Liebe Freunde!
Endlich ist der Frühling da! Diese wunderbare Zeit, wenn das Gefühl in der Luft schwirrt, dass das Leben wieder beginnt, dass alles möglich ist und alles hell und freudig sein muss!
Unsere Erfolge im Februar:
Mit Ihrer Hilfe wurde die Operation zum Implantatwechsel für Stepan Tischkow aus Charkiw (Ukraine), 8 Jahre alt, Diagnose: CLOVES-Syndrom, teilweise bezahlt.
Weiterlesen